Die HO SIN DO-Abteilung des TSV Eintracht 1863 Felsberg e. V. ist Ausrichter des Wintertrainingslagers des Deutschen HO SIN DO-Verbandes.

Am 23. und 24. November 2019 werden ca. 50 Sportlerinnen und Sportler aus verschiedenen Bundesländern in der Felsberger Stadtsporthalle erwartet, um gemeinsam die koreanische Kampfsportart HO SIN DO zu trainieren. Als besonderer Gast wird Systemgründer und Großmeister Soo Ung Choi (10. DAN) aus Frankfurt erwartet. Gemeinsam mit weiteren Dan-Trägern wird er den Sportlern die Feinheiten der Hand- und Fußtechniken zur Verteidigung und zum Gegenangriff, Selbstverteidigungstechniken wie Handbefreiungen, Hebel, Würfe, sowie Formenlauf vermitteln.

Ab Sonntagmorgen steht die Abnahme der Prüfungen verschiedener Gürtelgrade auf dem Programm. Drei Sportler/innen aus Felsberg nehmen daran teil.

Wer sich den Kampfsport HO SIN DO einmal anschauen möchte, ist herzlich am Samstag, 23.11.2019 von 15.00 bis 19.00 Uhr oder am Sonntag 24.11.2019 von 10.00 bis 14.00 Uhr in die Felsberger Stadtsporthalle eingeladen.

Weitere Infos unter www.hosindo.de

Ansprechpartner:  Ute Pschibul Tel 05662-5223

Die Sparte Ho Sin Do

Was wird gemacht
Kampfsport, Erlernen von Hand- und Fußtechniken zum Erlangen der Gürtelprüfung.

Übungsleiterin
Ute Pschibul
Telefon: 05662/5223

Übungsort
Alte Turnhalle Gensungen

Übungszeit
Donnerstag

Anfänger von 16:30 bis 17:30 Uhr

Fortgeschrittene 17:30 bis 19:00 Uhr

Kontakt

E-Mail ho-sin-do@eintracht-felsberg.de